Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht

Der geregelte Lebensbereich "Arbeit" ist für den
einzelnen von zentraler Bedeutung. Noch immer
verbringt fast jeder bis zur Hälfte seines aktiven
Daseins am Arbeitsplatz.
Dort entscheidet sich, ob er eigene schöpferische
Initiativen und ob er seine Persönlichkeit entfalten

kann. Was in diesem Lebensbereich geschieht,
wirkt weit in die sogenannte Freizeit hinein.

In vielen Fällen haben körperliche und psychische Belastungen am
Arbeitsplatz unmittelbare Auswirkungen auf das Privatleben.
Regelungen über das Einkommen, die Arbeitszeit oder den Urlaub
haben unmittelbare Auswirkungen für die ganze Familie.
Das Arbeitsrecht ist unter diesen Umständen nicht "irgendeine",
sondern die den zentralen Bereich menschlicher Existenz regelnde
Rechtsmaterie.

Trotzdem ist das Arbeitsrecht für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Die Rechtsquellen sind unübersichtlicher als in anderen Bereichen des Rechts. Wer sie gefunden hat, wundert sich oft über das schwer zugängliche Juristendeutsch zu praktisch scheinbar einfachen Fragen. Im Streitfall sollte der Einzelne wissen, wie seine Rechte und Pflichten im einzelnen beschaffen sind. Das Arbeitsrecht bietet aber auch viele Möglichkeiten den Lebensbereich "Arbeit" zu gestalten und Konflikte einvernehmlich zu lösen.

 

 

 

E-mail             Visitenkarte             Webmaster